Bücher

Kachler: Hypnosystemische Trauerbegleitung

kachler_trauerKachler, Roland (2010). Hypnosystemische Trauerbegleitung: Ein Leitfaden für die Praxis
Heidelberg: Carl-Auer.

Professionelle Trauerbegleitung kann zur wichtigen Lebenshilfe für Hinterbliebene werden. Sie unterstützt Trauernde beim Durchleben ihrer Verlusterfahrung und hilft ihnen zu einem gelingenden Leben nach dem Verlust. Neuere Untersuchungen zeigen auch, dass der Trauerprozess ein zirkulärer, selbstbezüglicher und dynamischer Selbstorganisationsprozess ist. Besonders gilt das bei schweren Verlusten wie Suizid, Tod eines Kindes, unerwartetem Verlust des Partners oder traumatischen Todesumständen. Trauernde pendeln zwischen zwei Polen: zwischen dem Annehmen der Tatsache, dass der Verstorbene nicht wiederkommt, und dem Versuch, eine neue, innere Beziehung zu ihm zu gestalten. Trauerarbeit ist deshalb eine Art kreativer Beziehungsarbeit. Roland Kachler stellt erstmals die systemischen, hypnotherapeutischen und hypnosystemischen Hintergründe dieses neuen Traueransatzes dar und verbindet sie mit aktuellen Ergebnissen aus Neurobiologie und Hirnforschung. Die vorgestellten Interventionen können unmittelbar für die Arbeit in der Trauerbegleitung genutzt werden. Zahlreiche Fallbeispiele illustrieren die besondere Arbeit mit Trauernden.

Dieses Buch über Amazon bestellen

O. Berndt Scholz: Chronische Schmerzen

Hypnotherapie bei chronischen Schmerzerkrankungen. Hans Huber, 1. Auflage 2012

Ende des Jahres erscheint im Verlag Hans Huber die 2. Aktualisierte Ausgabe von O. Berndt Scholz Buch zur Hypnotherapie bei chronischen Schmerzerkrankungen. Neben einer gründlichen Überarbeitung wurden die beiden Kapitel zur Konstruktion und Anwendung hypnotherapeutischer Texte runderneuert, sowie um Texte zu Migräne und Spannungskopfschmerz ergänzt. Weiterhin wurde das Kapitel zur Epidemiologie aktualisiert. Wie schon in der ersten Auflage liegt eine CD mit Trancen zur Schmerzbewältigung und weiteren Aspekten der Schmerztherapie (z.B. Stimmung, Schlaf, Beweglichkeit, Krankheitsverhalten etc.) bei. Das Buch ist ein sehr gutes Standartwerk für die Behandlung von chronischen Schmerzen und mit einem ausführlichen Kapitel zur Konstruktion von hypnotherapeutischen Texten sehr zu empfehlen für Therapeuten und Berater, die eigene Trancen entwickeln.

Buch über amazon bestellen

Joseph Tramontana: Sportshypnosis

Sports Hypnosis in Practice: Scripts, Strategies, and Case Examples

Joseph Tramontana beschreibt in diesem Buch neue Strategien und Vorgehensweisen für Sportcoaches, –Psychologen und –Hypnotherapeuten um Sportler zu ihren besten Leistungen zu führen. In verschiedenen Kapiteln legt der Autor seine Arbeit mit Athleten verschiedener Sportarten (Tennis, Baseball, Golf, Basketball, Cheerleading, Leichtathletik, Fußball etc.) dar. Dabei liegt ein Schwerpunkt dieses Buches darauf, dass der Therapeut oder Berater kein Experte in der entsprechenden Sportart sein muss um ein guter Mentaltrainer zu sein. Im Coachingprozess werden die Sportler instruiert, dass es nicht darum geht die mechanischen Abläufe und Bewegungen zu optimieren (denn das ist die Aufgabe von Trainern) sondern darum, dass sie lernen sich zu entspannen, sich zu konzentrieren und auf ihre Stärken und ihr Ziel zu fokussieren, so dass sie ihr volles Potential ausschöpfen können. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit der Wiedereingliederung von Athleten in den (Wettkampf-) Sport nach Verletzungen sowie mit Selbstmarketing für Sportcoaches.

Buch über amazon bestellen

Schmid: Tod durch Vorstellungskraft

schmid_todGary Bruno Schmid. Tod durch Vorstellungskraft: Das Geheimnis psychogener Todesfälle.
Wien: Springer

In diesem Buch hat Gary Bruno Schmid – theoretischer Physiker, Psychologe und Psychotherapeut –Fakten und Anekdoten über den psychogenen Tod gesammelt, kritisch bewertet und mit neuen Daten zu den wissenschaftlichen Grundlagen unterlegt. Das Spektrum reicht vom Voodoo- und Tabutod über den Heimweh-Tod bis zur tödlichen Katatonie. Erstmals werden damit die Hintergründe erhellt, wie Menschen ohne nachweisbare physische Ursachen durch den Austausch von Information sterben. Die eigene Vorstellungskraft kann tödliche Konsequenzen haben. Der psychogene Tod ist das dramatischste Beispiel dafür, welche Macht die innere Bilderwelt und auch die Sprache über das menschliche Leben haben können. Der Autor geht jedoch auch darauf ein, dass das geistig-seelische Potential, das zu töten vermag auch zur Heilung eingesetzt werden kann.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Björn Riegel & Wilhelm Gerl: Raucherentwöhnung

Nachhaltige Raucherentwöhnung mit Hypnose: Therapie-Manual für Einzelne und für Gruppen. Klett-Cotta, 1. Auflage 2012

In ihrem neuen Buch veröffentlichen Björn Riegel und Wilhelm Gerl erstmals ausführliche Manuale zur Einzel- und Gruppenraucherentwöhnung mit der SmokeX®-Methode. Dabei wird das Vorgehen in den einzelnen Sitzungen (in der Einzeltherapie sind es derer vier und mit Gruppen sechs Sitzungen) detailliert beschrieben. Weitere Kapitel beschäftigen sich mit verschiedenen Betrachtungsweisen der Abhängigkeitsentwicklung, Grundlagen und Wirkfaktoren der hypnotherapeutischen Raucherentwöhnung, sowie mit wissenschaftlichen Belegen zur Wirksamkeit der Hypnotherapie und auch speziell der SmokeX®-Methode bei der Raucherentwöhnung. Alle Handouts, die im Rahmen des SmokeX® Entwöhnungsprogrammes den Klienten gegeben werden, stehen auf der Homepage von Klett-Cotta zum Download bereit. Das Buch ist eine exzellente Anleitung für die Raucherentwöhnung.

Buch über amazon bestellen

Schmid: Selbstheilung durch Vorstellungskraft

schmid_selbstheilungGary Bruno Schmid (2010). Selbstheilung durch Vorstellungskraft
Wien: Springer

Als Gegensatz zu dem ersten vorgestellten Buch von Gary Bruno Schmid widmet er sich in diesem  Buch dem Themenkomplex „Vorstellungskraft als Heilmittel“. Der Autor  hat die wissenschaftliche Literatur über psychogene Heilung gesammelt, die wichtigsten Erkenntnisse akribisch herausgefiltert und bewertet und diese, basierend auf seiner jahrzehntelangen Erfahrung, erweitert. Das Spektrum reicht von einfacher Entspannung über Psychoneuroimmunologie bis zur Selbstheilung durch Vorstellungskraft. Da die Psychoneuroimmunologie – evidenzbasierte Grundlage für psychogene Reaktionen des menschlichen Organismus, wie z. B. Entspannung, Placebo-/Noceboeffekt oder Hypnose – selten explizit Bezug auf die Vorstellungskraft nimmt, führt der Autor den Begriff der Bewusstseinsmedizin ein. Er erläutert die psychoneuroimmunologischen Zusammenhänge der Vorstellungskraft und entwickelt eine einfache, generische Sechs-Dramaturgische-Elemente-Methode für die praktische Anwendung der medizinischen Hypnose zur Selbstheilung, die anhand konkreter Beispiele aus der Praxis dargestellt wird.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Jochen Peichl: Innere Selbstanteile

Hypno-analytische Teilearbeit: Ego-State-Therapie mit inneren Selbstanteilen. Klett-Cotta, 1. Auflage 2012

Jochen Peichl ist ein bekannter Spezialist für Traumazentrierte Psychotherapie und Ego-State-Therapie, sowie Autor mehrerer Bücher zur Traumatherapie. Sein neues Buch mit dem Titel „Hypnoanalytische Teile-Arbeit“ stellt die theoretischen und neurobiologischen Grundlagen sowie die Geschichte und Weiterentwicklung der Ego-State Therapie vor. Weiterhin beschäftigt es sich eingehend mit verwandten Teile-Therapiekonzepten und setzt sich kritisch mit den Grenzen des Teilemodells auseinander. Ausgehend von den verschiedenen Teilkonzepten, entwickelt der Autor ein neues, innovatives und anwendungsbezogenes Modell wie verschiedene Ich-Zustände als Organisationsprinzip der Seele verstanden werden können und wie sie entstehen. In dieses Modell fließen nicht nur die Grundlagen der verschiedenen Teilekonzepte ein, sondern der Autor orientiert sich auch an neuen psychotherapeutischen Konzepten wie z.B. der Neuropsychotherapie von Klaus Grawe und der Schematherapie. Weiterhin berücksichtigt Jochen Peichl bei der Konstruktion und Erklärung des „Selbst“ den neuesten Stand der Hirnforschung und bezieht die neuesten Forschungsergebnisse von Wolf Singer, Gerhard Roth und Thomas Metzinger bei seiner Modellkonzeption mit ein. Ein wichtiges Buch für alle (Trauma-) Therapeuten, die mit Teilekonzepten arbeiten.

Buch über amazon bestellen

Milzner: Jenseits des Wahnsinns

milzner_jenseitsMilzner, Georg (2010). Jenseits des Wahnsinns: Psychose als Ausnahmezustand: Perspektiven für eine andere Psychiatrie.
Würzburg: Köningshausen & Neumann

Georg Milzner legt mit diesem Buch einen grundsätzlichen Vorstoß zur Neubewertung der Psychosen vor. Mit einer komplexen Bewusstseinstheorie wird die Psychose aus der Sphäre des Nur-Kranken herausgelöst und es gelingt, sie sowohl hinsichtlich ihres Potenzials, als auch in Bezug auf ihre Bedrohlichkeit präzise auf einer Bewusstseinskurve abzubilden. Die Kernthese des Buches ist, dass eine Psychose mehr ist als eine Krankheit. Der Autor beschreibt sie als psychischen Ausnahmezustand, der als ein für jedermann zugängliches Phänomen des Gehirns, bei dem das Ich seine Funktion als Souverän des Bewusstseins verliert,  definiert wird. Diese neue Sichtweise des Psychotischen hat weitreichende Folgen für das, was hinfort verdient, eine Therapie der Psychose genannt zu werden. Milzner zeigt auf, dass es gerade nicht darum geht einfach diesen Ausnahmezustand zu beenden, sondern die Potenziale, die in diesem Zustand vorhanden sind für die Therapie zu nutzen.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Daniel Wilk: Trancegeschichten

Die Melodie der Ruhe
Trance-Geschichten: Gefühle wahrnehmen und akzeptieren. Carl Auer, 1. Auflage 2012

Das vierte Buch mit Trancegeschichten von Daniel Wilk legt den Schwerpunkt auf Trancen, die speziell die Gefühle ansprechen und beeinflussen. In vier Kapiteln erzählt der Autor eine Fülle von Geschichten, die positive Gefühle wie z.B. Freude, Gelassenheit, Liebe und Vertrauen fördern, oder die den Umgang mit negativen Gefühlen (Ärger, Traurigkeit und Angst) erleichtern. Ein Teil des Buches widmet sich Geschichten für den konstruktiven Umgang mit eigenen Gefühlen. Weiterhin führt Daniel Wilk an Beispielgeschichten auf, wie man Trancen an die individuelle (Gefühls-)Situation anpassen kann. Die insgesamt 101 Geschichten in diesem Buch beinhalten eine Vielzahl schöner, angenehmer Metaphern und Bilder, die nicht nur die Gefühlswelt positiv beeinflussen sondern auch generell zu mehr Wohlbefinden und zu angenehmer Entspannung führen können.

Buch über amazon bestellen

Furman: "Ich schaffs!" in Aktion

furman_schaffsaktionFurman, Ben (Erscheint September 2010). „Ich schaffs!“ in Aktion. Das Motivationsprogramm
für Kinder in Fallbeispielen.
Heidelberg: Carl-Auer.

Das neue Buch zu Ben Furmans erfolgreichen Motivationsprogramm für Kinder „Ich schaffs!“ zeigt, wie es in der Praxis umgesetzt wird. Die Fallgeschichten, die der finnische Psychotherapeut in diesem Buch zusammengetragen hat, stammen aus unterschiedlichen kulturellen Kontexten und umfassen eine große Bandbreite an Problemen. Das Überwinden der Angst vor Hunden wird ebenso geübt wie die Kontrolle des eigenen Gewaltpotenzials. Im ersten Teil führt der Autor in die Grundlagen des Programms ein, stellt dessen 15 Schritte vor und erklärt sie anhand von Beispielen. Das Herzstück bilden dann die zahlreichen Fallgeschichten, die anschaulich zeigen, wie „Ich schaffs“ einzelnen Kindern geholfen hat, ihre Probleme zu überwinden und neue Fähigkeiten zu erlernen. Sie beginnen mit einem 3-jährigen „Toilettenbefrager“ und enden mit einem 14-jährigen Computerspieler. Weitere Beispiele illustrieren die Anwendung der Methode bei Gruppen, Schulklassen und einer ganzen Schule. So entsteht ein Praxishandbuch, das Pädagogen, Therapeuten und Erziehenden im Alltag hilft, eigene Wege für die Motivation und die Erfolge von Kindern zu finden.

Dieses Buch bei Amazon bestellen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.