• Sie befinden sich hier:
  • Workshops
  • Let‘s flow! Installation von energievollen Hochleistungszuständen für Sportler, Künstler, berufliche Hochleister und Therapeuten

Let‘s flow! Installation von energievollen Hochleistungszuständen für Sportler, Künstler, berufliche Hochleister und Therapeuten

  Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
Anke Precht
Dipl. Psych.
11.10.-12.10.2019
Fr 14 - Sa 16 Uhr
Rottweil
€ 375,-
€ 355,- für MEG-Mitglieder

Anke Precht ist spezialisiert auf Mentaltraining von Spitzensportlern. Sie hat schon mehrere Sportler unterstützt Weltmeister zu werden. Auf der Europäischen Hypnosekonferenz in Manchester 2017 hielt sie einen Workshop, von dem sowohl Lars-Eric Unestahl wie ich sehr beeindruckt waren:

Inhalte, Live-Demo, beeindruckende Videos und die Übungen waren perfekt. Nach diesem Workshop lud ich sie nach Rottweil ein. Sportliche und berufl iche Höchstleistungen können nur dann auf den Punkt und im gewünschten Moment erbracht werden, wenn es gelingt, einen besonderen Bewusstseinszustand abzurufen. Dieser zeichnet sich durch ein subjektives Gefühl von „Flow“ aus: hunderprozentige Fokussierung, Energie und Kreativität. So wird nicht nur die bestmögliche Leistung abrufbar - es entsteht gleichzeitig ein Gefühl der Mühelosigkeit und Freude. Ziele und Inhalte des Workshops: Einführung in das Modell verschiedener Bewusstseinszustände und ihrer Auslöser Bezüge und Abgrenzung zur Ego-State-Theorie Lifedemonstration der vermittelten Methode mit einem Workshop-Teilnehmer Aufbau der Methode anhand eines dreistufi gen Modells Intensive Übungen und Selbsterfahrung im Kleingruppen Austausch und Ideen zu konkreten Fragen und Fällen. Der Workshop ist praxisorientiert und interaktiv. Die Teilnehmer sollen die Bereitschaft zur Selbsterfahrung und zum aktiven Üben mitbringen, eigene Themen werden bearbeitet. Fallbeispiele aus der Praxis sind willkommen! Zielgruppe: Dipl.-Psychologen/Psychotherapeuten, Sportpsychologen und Ärzte, die mit Menschen arbeiten, die im Alltag Höchstleistungen erbringen müssen. Leistungssportler, Künstler und Menschen in Hochleistungsberufen können ebenfalls am Workshop teilnehmen. Erfahrung mit Hypnose sind von Vorteil, aber nicht Bedingung.

Seminarzeiten:
Fr 14 - 21 Uhr
Sa 9 - 16 Uhr

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.