Best of Poland - Rottweiler Fasnet

Referenten: Termin: Teilnahmegebühr:
Krzysztof Klajs
Dipl.-Psych.
01.03. - 03.03.2019
Fr 14 - So 14 Uhr
Rottweil

€ 375,-
€ 355,- für MEG-Mitglieder

2018 starteten wir diese Seminarreihe mit „Best of Iran“ und 2019 setzen wir das mit unserem Nachbarland Polen fort. Da liegt ein Blick in die Geschichte und in die Zukunft nahe.

1987 lernte ich meinen polnischen Freund und Kollegen Krzysztof „Kris“ Klajs auf einer Konferenz in Prag kennen. Ostern 1988 unterrichtete ich dann - auf seine Einladung hin - in Lodz und Warschau. Daraus entstand eine lange erfolgreiche Freundschaft und das großartige Projekt www.wigry.de.

Kris Klajs ist einer der innovativsten internationalen Kollegen und wird demnächst Präsident der polnischen psychiatrischen Gesellschaft. Das dürfte weltweit einmalig sein, dass ein Psychologe die Reputation hat, in einem Fachärzteverband diese Position einzunehmen. Aus seiner jahrzehntelangen Erfahrung in psychiatrischen Kliniken und vor allem seinen Beiträge zu den Facharztausbildungen, entstand ein wichtiges Buch, indem er die psychiatrischen Diagnosen mit Ericksonschen Konzepten verband. Dieses Buch wird in Kürze auch auf Deutsch erhältlich sein. Kris wird die praxisorientierte Essenz seines Ansatzes darstellen. Wir haben Kris Klajs gebeten, seinen Ansatz der Behandlung von Zwangsstörungen in den Mittelpunkt seines Seminarteils zu stellen. Das ist ein schwieriges Behandlungsfeld für jeden Therapeuten und weltweit gibt es nur wenige Hypnotherapeuten, die darauf spezialisiert  sind (siehe auch S. 41 Hilse in diesem Institutsprogramm). Weitere Workshopthemen aus „Best of Klajs“ sind seine innovative Mehrgenerationenarbeit, bei der auch zukünftige noch nicht geborene Familienmitglieder einbezogen werden. Seit Anfang der 90er Jahre erweiterte sich das polnische Erickson-Institut landesweit mit Regionalstellen über ganz Polen. Im Sinne eines „Best of Poland“ werden 2-3 weitere polnischen KollegInnen ihre innovativsten Ideen und Konzepte in diesem Workshop darstellen. Ungläubig habe ich von Kris in diesem Sommer gehört, dass er noch nie die Rottweiler Fasnet erlebt hat. Das werden wir dann anlässlich dieses Seminars ändern. Da meine Vorfahren aus Elzach (die Heimat der Schuttig) kommen, erwartet die polnischen Kolleginnen eine umfassende Einführung in die Fasnet.

Kris Klajs wird auf Deutsch unterrichten. Seine Kolleginnen auf Englisch oder auf Polnisch mit deutscher Übersetzung.

Anbei eine Übersicht des Programms:

Krzysztof Klajs Zwang, Familie und Hypnose. Hypnosystemische Strategien mit Zwangspatienten
Katarzyna Szymanska The talisman of lovers - using hypnosis in therapy of couples
Marta Nowak-Kulpa

Parts of the body - parts of yourself in search of a new integration without suffering Hypnotherapy during transpantation

Iwona Wozniakowska Die Philosophie der kleinen Schritte - ericksonsche Therapie und die Feldenkrais Methode bei der Arbeit mit Schmerz
Inga Nowak-Dusza Flow change everything - the poser of changes brought by first menstruation

 

Der Blick in die Zukunft: Die 22. Internationale Hypnosekonferenz wird Mitte Juni 2021 in Krakau stattfinden und vom polnischen Institut ausgerichtet. 

 

Hier geht's zum Anmeldeformular...

Seminarzeiten:
Fr 14 - 21 Uhr
Sa  9 - 19 Uhr
So  9 - 14 Uhr

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.