Über uns

Institutsleitung

Bernhard Trenkle, Dipl.Psych., Dipl.Wi.-Ing.

Leitung des Milton Erickson Institute Rottweil, Deutschland

 

  • Seit August 2018 Präsident der International Society of Hypnosis ISH
  • Mitglied des Direktoriums der Milton Erickson Foundation, Phoenix, USA (seit 1999)
  • 2018 John und Helen Watkins Award for Excellence in Teaching ISH
  • 2016 Nezindlovu Award des Milton Erickson Instituts South Africa MEISA Förderung der Hypnosetherapie auf dem afrikanischen Kontinent
  • 2017 Lifetime Achievement Award der Chinesischen Hypnose-Gesellschaft 
  • 2012 Milton Erickson Preis der MEG
  • 2012 Pierre Janet Award for Clinical Excellence der ISH
  • Von 1984 - 2003 im Vorstand der Milton Erickson Gesellschaft für Klinische Hypnose (M.E.G.) und von 1996 - 2003 als deren 1. Vorsitzender
  • 1999 Lifetime Achievement Award der Milton Erickson Foundation, USA
  • Gründungsherausgeber des M.E.G.a.Phon (1984 - 1998)
  • Ausbildung in Hypnotherapie und Familientherapie (Stierlin, Heidelberg)
  • Von 1982 - 1986 Uniklinik Heidelberg Stimm- und Sprachabteilung (Arbeit mit erwachsenen und jugendlichen Stotterern, Stimmpatienten). 
  • Seit 1986 eigene Praxis in Rottweil. 
  • 1977-1979 Assistenz in Psychotherapie-Forschungsprojekt, Abteilung Psychosomatik Uniklinik Heidelberg (Prof. W. Bräutigam, Prof. M.v.Rad)

 

Organisator vieler Großkonferenzen:

  • Internationale Hypnose Konferenz in Bremen 2012 - die bis dahin größte Hypnose Konferenz weltweit mit 2300 Teilnehmern
  • Evolution of Psychotherapy Konferenz 1994 in Hamburg mit 6000 Teilnehmern
  • Organisator und Initiator von insgesamt 9 Konferenzen ‚Hypnotherapie bei Kindern‘ mit insgesam über 10.000 Teilnehmern
  • Autor des HaHandbuches der Psychotherapie, ein Witzbuch, das zum Bestseller wurde und in mehrere Sprachen übersetzt wurde. (Russisch, Englisch, Italienisch. Polnisch in Vorbereitung)
  • Autor und Herausgeber mehrerer anderer Bücher über Hypnosetherapie u.a. der 6-bändigen deutschen Ausgabe der gesammelten Schriften von Milton Erickson. siehe Publikationen. 

 

Publikation:

  • 3 Bonbons für 5 Jungs - Strategische Hypnotherapie in Fallbeispielen und Geschichten
  • Dazu fällt mir eine Geschichte ein: Direkt-indirekte Botschaften für Therapie, Beratung und über den Gartenzaun
  • Ha-Handbücher der Witze zu Psychotherapie und Hypnose Bd. I und Bd. II
  • Aha!-Handbuch der Aphorismen und Sprüche für Therapie, Beratung und Hängematte
  • Die Löwengeschichte – Hypnotisch-metaphorische Kommunikation und Selbsthypnosetraining
  • Mrochen/Holtz/Trenkle: Die Pupille des Bettnässers - Hypnotherapeutische Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Holtz/Mrochen/Nemetschek/Trenkle: Neugierig aufs Großwerden - Praxis der Hypnotherapie mit Kindern und Jugendlichen 
  • Leeb/Trenkle/Weckenmann: Der Realitätenkellner - Hypnosystemische Konzepte in Beratung, Coaching und Supervision 
  • Herausgeber der sechsbändigen deutschsprachigen Ausgabe: „Die Gesammelten Schriften von Milton Erickson“ und Mitherausgeber zweier Bücher für Kinder- und Jugendlichenhypnotherapie („Pupille des Bettnässers“ und „Neugierig aufs Grosswerden“)

 

 

 

 

Zur Geschichte des Institutes

Die Geschichte dieses Institutes reicht etwas weiter zurück. Etwa 1975 entdeckte ich am Rande meiner familientherapeutischen Ausbildung bei Helm Stierlin mein Interesse für die Arbeit von Milton Erickson.
Ab 1979 besuchte und organisierte ich zusammen mit Gunther Schmidt Workshops mit den wichtigsten Erickson-Schülern der jüngeren Generation: Jeff Zeig, Steve und Carol Lankton, Steve Gilligan, Paul Carter, Michelle Ritterman, Bill O'Hanlon, u.v.a. waren unsere Lehrer und einige von ihnen wurden von uns zum ersten Mal nach Deutschland eingeladen.

Weiterlesen

Rottweil

Mit der mittelalterlichen Kernstadt hat Rottweil viele reizvolle Sehenswürdigkeiten. Seit einigen Jahren gibt es ein neues Landesmuseum, das Dominikanermuseum mit alten Holzskulpturen, einer Römer-Abteilung und einer ständig wechselnden aktuellen Ausstellung. Rottweil hatte schon zur Römerzeit Stadtrecht. Die obere Hauptstraße ist für den Autoverkehr gesperrt und Fußgängerzone. Das Münster und die Kapellenkirche sind besonders sehenswürdig. Vom Hochturm hat man einen großartigen Überblick über die Landschaft und das historische Rottweil. Wer noch höher hinaus will kann die Aussicht von der höchsten Besucherplattform Deutschlands auf 232 Metern Höhe auf dem Thyssen-Krupp-Testturm genießen. Bei idealen Bedingungen hat man eine Sicht bis zu den Schweizer Alpen.

Das Sole-Schwimmbad Aquasol hat einen außergewöhnlich schönen Saunabereich und Sole-Außen-Becken. Sportlich betätigen kann man sich auch im K5-Kletterzentrum und vielen weiteren Angeboten.

Der Bildhauer Erich Hauser lebte und arbeitete hier und hat auf seinem Grundstück einen phantastischen Skulpturen-Garten. Anfang bis Mitte Mai findet das Jazz-Fest statt. Hier haben schon viele Musiker gespielt, die man sonst nur auf ganz großen Festivals findet.

Wer sich rund um Rottweil online informieren will, kann die untenstehende INTERAKTIVE KARTE aktivieren. Durch Anklicken der Kästchen wie "Hotels & Privatzimmer", "Kneipen & Restaurants", Kultur etc. können Sie sich diese anzeigen lassen.

Hotels und Stadtplan:
Wir haben eine Übersichtsliste mit allen Hotels sowie Pensionen für Sie als pdf-Dokument zum Download bereitgestellt, bitte hier klicken.
Außer diesen finden Sie auf der Internetpräsenz der Stadt Rottweil noch viele weitere Unterkünfte wie zum Beispiel auch Ferienwohnungen oder Privatunterkünfte. Hierfür bitte hier klicken.

Wir haben am Institut auch einen speziellen Rottweil-Führer aus unseren Erfahrungen und den Erfahrungen von SeminarteilnehmerInnen zusammengestellt mit vielen Infos zu weiteren Sehenswürdigkeiten, speziellen Einkaufs- und auch Restaurant-Tipps.

Anfahrt Rottweil

Rottweil ist die älteste Stadt Baden-Württembergs, liegt ca. 100 km südlich von Stuttgart am Rande des Schwarzwaldes. Als IC-Haltestelle Frankfurt - Stuttgart - Rottweil - Zürich ist Rottweil auch im Fernverkehr der Bahn gut angebunden. Das Institut liegt in der Bahnhofstraße, 10 Minuten vom Bahnhof entfernt.

Weiterlesen

Praktikum

Wen suchen wir / Wer passt zu uns?
Wir bieten regelmäßig Praktikumsplätze für 2-3 StudentInnen. Vorwiegend ansprechen wollen wir PsychologiestudentInnen (bzw. TherapeutInnen in Ausbildung) mit Interesse an selbständiger Arbeit und vielseitigen Aufgabenbereichen.

Weiterlesen

Seminarhaus Denzlingen/Freiburg

Außenstelle Denzlingen bei Freiburg, Schwarzwaldstraße 9, D-79211 Denzlingen.

Dieser zusätzliche Seminarort ist hauptsächlich auf Wunsch unserer Kunden aus dem Raum Freiburg entstanden. Die Seminare in Denzlingen finden in gemütlicher Wohnzimmerathmosphäre im Elternhaus von Bernhard Trenkle statt.

Weiterlesen

Links

Hier folgen viele Links zu Gesellschaften, mit denen wir kooperieren.

Weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.