Workshopübersicht

Kompakteinführung in Ericksonsche Hypnose und Psychotherapie (KE, Start KiHyp-Curriculum)

Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
Bernhard Trenkle
Dipl.-Psych., Dipl.-Wi.-Ing.
22. - 24.11.2018
Fr 17 - So 14 Uhr
Rottweil
€ 375,-
€ 355,- für MEG-Mitglieder

Milton H. Erickson gilt nicht nur als Pionier einer modernen Hypnosetherapie in diesem Jahrhundert, sondern auch als Vater und Ausgangspunkt vieler lösungsorientierter, familien- und kurzzeittherapeutischer Verfahren (Haley, Madanes, Watzlawick, De Shazer, Grinder/Bandler, usw.)

Weiterlesen

"Wenn die Seele durch den Körper spricht" - Hypnose bei Psychosomatik und Schmerz (einschliesslich RDS)

Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
Charlotte Wirl
Dr. med.
30.11. - 01.12.2018
Fr 14 - Sa 16 Uhr
Rottweil

€ 290,-
€ 270,- für MEG-Mitglieder

In diesem Workshop wird sie sowohl auf den Erwachsenen- als auch auf den Kinder/Jugendlichen-Bereich eingehen und direkte (Imaginationen) sowie indirekte Hypnosetechniken (Symbolik & Metaphern) für verschiedene spezielle Erkrankungen wie Asthma, Neurodermitis, Migräne sowie zur Schmerztherapie und bei Reizdarmsyndrom (RDS) vorstellen.

Weiterlesen

Haus des Wissens

Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
Sabine Fruth
Ärztin 
30.11. - 01.12.2018
Fr 14 - Sa 16 Uhr
Denzlingen bei Freiburg
€ 290,-
€ 270,- für MEG-Mitglieder

Das "Haus des Wissens" - Eine einfache aber wirkungsvolle Lernstrategie, durch die Wissen strukturiert gespeichert und wieder abgerufen wird.

Weiterlesen

Hypnosystemische Strategien in stationären und teilstationären Kontexten

Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
Reinhold Zeyer
Dr. rer. nat.
25. - 26.01.2019
Fr 14 - Sa 14 Uhr
Denzlingen bei Freiburg

€ 290,-
€ 270,- für MEG-Mitglieder

Der Blick auf die Ressourcen von Patienten in psychosomatischen oder psychia­tri­schen Kontexten findet vermehrt Aufmerksamkeit. Das Besondere an unserem in der Praxis bereits bewähr­ten ressourcen- und lösungsorien­tierten Ansatz ist eine konse­quente Gestaltung und Nutzung des stationären Alltags zur Initiierung tiefgreifender gesundheitsförderlicher Prozesse.

Weiterlesen

Hypnotherapie in einer psychiatrisch-psychotherapeutischen Praxis

Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
J. Philip Zindel
Dr. med.
26.01. - 27.01.2019
Sa 14:30 - So 16 Uhr
Denzlingen bei Freiburg

€ 290,-
€ 270,- für MEG-Mitglieder

Im Schweizer System sind Psychiatrie und Psychotherapie untrennbar als Doppelfachausbildung verknüpft. Zudem besteht (noch) recht viel methodische Freiheit und somit auch Raum, um in der Praxis mit Hypnose zu arbeiten.

Weiterlesen

Hypnose und Selbsthypnosetraining bei Ängsten, Phobien und Panik (+EMDR)

Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
Bernhard Trenkle
Dipl.-Psych., Dipl.-Wi.-Ing.
28.01. - 30.01.2019
Mo 14 - Mi 14 Uhr
Rottweil
€ 375,-
€ 355,- für MEG-Mitglieder

Der Workshop vermittelt eine eigene Vorgehensweise zur Behandlung von Ängsten und Phobien. Der Klient (und der Workshopteilnehmer) erlernt eine Selbsthypnosemethode, so dass ein Teil der Behandlung selbst zu Hause durchgeführt werden kann.

Weiterlesen

Semi-nah und Meta-fern: Unterschwelliges Arbeiten in Hypno- und Psychotherapie: Mehrfachbedeutungen von Worten, Wortspielen, Verdichteten Kommunikationen via Aphorismen und Geschichten

  Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
     
Bernhard Trenkle
Dipl.Psych.
07. - 09.02.2019
Do 14 - Sa 14 Uhr
Denzlingen
€ 375,- 
(MEG-Mitglieder € 355,-)

 

 

 

 

In der Fasnetszeit '92 hatte ich dieses Seminar zum ersten Mal angeboten. Jahrelang hatte ich Material dazu gesammelt, um zwei wesentliche Aspekte hypnotherapeutischen Arbeitens in der Tradition von Erickson mal anders darzustellen. 

Weiterlesen

Hypnosystemische Visualisierungstechniken kombiniert mit EMDR in Beratung, Coaching und Therapie – Das Lebensflussmodell in der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Erwachsenen, Paaren und Familien

Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
Astrid Keweloh
Dipl.-Psych.
08.02. - 09.02.2019
Fr 14 - Sa 16 Uhr
Rottweil
€ 290,-
€ 270,- für MEG-Mitglieder

Die Lebensflussarbeit ist eine leicht erlernbare, lebendige und kreative Trance-Methode, die in verschiedenen Formen vielfältig für fast alle Problembereiche und Altersstufen einsetzbar ist. Die Visualisierungen prägen sich sehr gut ein und stellen verankert eine hervorragende Ressource dar, die allzeit genutzt werden kann.

Weiterlesen

Bilder in Bewegung bringen – Hypnosystemische Konzepte in der Sandspieltherapie

Referent: Termin:

Teilnahmegebühr:

Wiltrud Brächter
Dipl.-Päd.

15.02. - 16.02.2019
Fr 14 - Sa 16 Uhr
Rottweil

€ 290,-
€ 270,- für MEG-Mitglieder

Sandspieltherapie bietet Kindern die Chance, ihre wichtigen Themen szenisch zu gestalten; durch die tranceinduzierende Wirkung gehen auch unbewusste Bereiche des Problemerlebens in die Sandbilder ein.

Weiterlesen

Hypnose bei Tinnitus

Referent: Termin: Teilnahmegebühr:
Uwe Ross
Priv.-Doz. Dr. med.
22.02. - 23.02.2019
Fr 14 - Sa 16 Uhr
Denzlingen bei Freiburg
€ 290,-
€ 270,- für MEG-Mitglieder

In diesem Seminar werden auf der Basis neurophysiologischer Modellvorstellungen wirkungsvolle Interventionen der modernen Hypnose bei Tinnitus, Hyperakusis (Geräuschüberempfindlichkeit), stress-assoziierten Hörstörungen und phobischem Schwindel praktisch erfahrbar vermittelt:

Weiterlesen

Stottertherapie - in aller Kürze. Ein Kompakt Seminar zu Grundlagen und Intensivierung von Therapien mit Stotterern

  Referenten: Termin: Teilnahmegebühr:
Wolfgang Wendlandt
Prof. Dr.

22. - 24.02.2019
Fr 14 - So 14 Uhr
Rottweil

€ 375
€ 355,- für MEG-Mitglieder

 

Bernhard Trenkle
Dipl. Psych. Dipl. Wi. Ing.

  Beantragte Fortbildungspunkte: 19

Von 1982-1983 habe ich an der Stimm- und Sprachabteilung der Uniklinik Heidelberg mit jugendlichen und erwachsenen Stotterern gearbeitet. Dabei lernte ich den Nicht-Vermeidungs-Ansatz von Charles Van Riper mit Ericksonscher Hypnotherapie zu kombinieren.

Weiterlesen

Best of Poland - Rottweiler Fasnet

Referenten: Termin: Teilnahmegebühr:
Krzysztof Klajs
Dipl.-Psych.
01.03. - 03.03.2019
Fr 14 - So 14 Uhr
Rottweil

€ 375,-
€ 355,- für MEG-Mitglieder

2018 starteten wir diese Seminarreihe mit „Best of Iran“ und 2019 setzen wir das mit unserem Nachbarland Polen fort. Da liegt ein Blick in die Geschichte und in die Zukunft nahe.

Weiterlesen

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können.